THANKSGIVING XXL
Instrumente, Effekte und Expansions zum halben Preis – nur bis 9. Dezember.
THANKSGIVING XXL
Instrumente, Effekte und Expansions zum halben Preis – nur bis 9. Dezember.

MODULAR DSP LAB

  • Entwickle deine eigenen Synthesizer, Sampler, Effekte und Sound-Design-Tools
  • Blocks: Experimentiere mit modularem Patching im Rack-Stil
  • Über 70 enthaltenen Instrumente sowie tausende Sounds aus der User Library

FÜR SOUND-TÜFTLER

Wünschst du dir umfassende Kontrolle über deine Sounds? Und Klänge, die es noch nie gegeben hat?
REAKTOR erweckt viele Synth-Technologien zum Leben, zum Beispiel RAZOR und MONARK von Native Instruments, aber auch Produkte von Twisted Tools, Tim Exile, Blinksonic und vielen weiteren Drittanbietern. REAKTOR ist eine echte Spielwiese für Sound Design: eine grenzenlose Plattform zum Experimentieren und Eintauchen in neue Klangwelten. Einfach gesagt: Mit REAKTOR baust du Instrumente, die genau die Sounds produzieren, die dir schon lange im Kopf rumschwirren, und zwar so, wie es kein anderes Instrument kann.

REAKTOR-INSTRUMENTE BLOCKS UND PATCHEN INSTRUMENT-DESIGN IN REAKTOR

BEISPIELLOSE KLANGQUALITÄT

Die Sound-Qualität von REAKTOR ist legendär. Von den Antialiasing-Oszillatoren über die ZDF (Zero Delay Feedback)-Filter bis hin zu den Engines für Granularsynthese konstruiert und baut ein Team führender Entwickler alle Komponenten in REAKTOR von Grund auf – mithilfe der elegantesten Algorithmen. Das REAKTOR-Team vereint höchste Expertise und Leidenschaft für Qualität - ihm ist es zu verdanken, dass REAKTOR als Plattform für das Design von Instrumenten und Effekten einzigartig ist und auch bleibt. Alle Komponenten sind in REAKTORs Macro Libraries übersichtlich organisiert, um eine spontane, spielerische und effiziente Entwicklung deiner Ideen zu ermöglichen.

ARTIKEL ZUM THEMA DSP

REAKTOR BLOCKS

REAKTOR bietet auch eine Plattform für die modulare Synthese: Blocks. So heißen unsere Module zum Erzeugen und Formen von Klängen. Du kannst die Module patchen und so neue, einzigartige modulare Synths, Effektketten, komplexe Sequenzer und vieles mehr erschaffen. REAKTOR beinhaltet BLOCKS BASE und BLOCKS PRIMES als Startpunkte für die Erforschung der modularen Synthese. Das Blocks-Ökosystem lässt sich jederzeit mit Produkten von Entwicklern wie Unfiltered Audio, Toy Box, Genki instruments, ACL und Holonic Systems erweitern.

MEHR ÜBER BLOCKS   BLOCKS QUICKSTART GUIDE

ALLES ANSCHLIESSEN

REAKTOR bietet umfassende Konnektivität für jedes Setup. Hardware-Modularsysteme, Stand-alone-Hardware, andere Software-Instrumente oder mobile Geräte – all das lässt sich über MIDI, OSC und CV/Gate leicht mit REAKTOR verbinden. Ableton Link ermöglicht eine anwendungs- und geräteübergreifende Temposynchronisierung und macht die musikalische Zusammenarbeit einfacher denn je.

HARDWARE-KONTROLLE

Du kannst REAKTOR direkt mit einem KOMPLETE KONTROL-Keyboard oder mit MASCHINE steuern. Mit der API von REAKTOR erstellst du umfassend integrierte Performance-Setups. Entwickle deine eigene Touch Strip-Integration, individuelle Displays, Zuweisungen für Parameter, Light-Guide-Konfigurationen und vieles mehr – zum Beispiel hybride Software/Hardware-Instrumente: eine echte Evolution im Instrumenten-Design.

WERDE TEIL DER REAKTOR-COMMUNITY

In der REAKTOR-Community kommen Instrumenten-Designer und Künstler verschiedenster Hintergründe zusammen. Entdecke die neuesten Instrumente in der User Library, lade deine eigenen Anwendungen hoch und hol dir aktuelle Tipps und Tricks im Lernbereich. Mach mit – in der innovativen Community von Entwicklern, die sich allesamt der "Future of Sound" verschrieben haben.

ZUR REAKTOR COMMUNITY

ERGÄNZENDE PRODUKTE

Description