WAS IST BLOCKS?

Blocks ist ein neues Framework, mit dem das Patching-Konzept analog-modularer Synthesizer in REAKTOR 6 Einzug hält. Mehr als 40 Blocks – unter anderem Oszillatoren, Filter, Effekte, Modulatoren und Sequencer – sind in REAKTOR 6 enthalten. Einige dieser Blocks sind Komponenten beliebter NI-Synthesizer wie ROUNDS und MONARK, andere sind von legendären analogen Synthesizern und dem innovativen Ansatz der amerikanischen West-Coast-Modular-Szene inspiriert. Hier ist alles, was Sie zur Entwicklung hochwertiger modularer Synth-Patches und zum Einbinden von Blocks in Ihr Hardware-Setup brauchen.

ZUR BLOCKS-SEITE

GET LOST IN PATCHING

REAKTOR Blocks setzen neue Maßstäbe für den Sound, Look und die Benutzerfreundlichkeit virtueller analoger Modularsysteme. Integrieren Sie Blocks einfach via Drag-and-drop aus der Library und verknüpfen Sie sie auf alle erdenklichen Arten. Modifizieren Sie die Sounds mit den Drehreglern. Speichern Sie dann Ihre besten Patches und teilen Sie diese mit der REAKTOR Community. Ob simple Patches, die einen Sequencer mit einem einfachen Synthesizer verbinden, oder komplexe, sich selbst erzeugende Strukturen – REAKTOR 6 ist der schnellste, einfachste und erschwinglichste Weg in die Welt der modularen Synthese.

ERFAHREN SIE MEHR ÜBER PATCHING

OPTIMIERT FÜR MODULATION

Alle Blocks sind umfassend optimiert für Modulation. Reaktor Blocks bieten umfassende Modulationsmöglichkeiten dank eines leistungsstarken, einheitlichen Verbindungssystems, über das Sie die Blocks flexibel miteinander kombinieren können. Selbst Feedback-Routings sind möglich - ein absolutes herausragendes Feature für ein softwarebasiertes System.

ENTDECKEN SIE ALLE BLOCKS-MODULE

VOM PATCHEN ZUM KONSTRUIEREN

Das Patchen mit Blocks bietet einen idealen Einstieg in die Klangerzeuger-Konstruktion mit REAKTOR. Sobald Sie das Kombinieren von Blocks erstmal verinnerlicht haben, ist der Übergang auf die Primary- und Core-Ebenen von REAKTOR der nächste Schritt – Sie können auch einen Blick in das Innenleben von Blocks werfen, um zu erfahren, wie diese Komponenten aufgebaut sind. Oder Sie gehen noch einen Schritt weiter und modifizieren die zugrundeliegenden Core Cells oder kreieren mit unserem optimierten Blocks-Template Ihre eigenen Blocks. Interessiert?

ERFAHREN SIE MEHR ÜBER DAS KONSTRUIEREN MIT REAKTOR

Description