YOUR CREATIVE HUB

Nutzen Sie REAKTOR als kreative Schaltzentrale Ihres hybriden Software-/Hardware-Studios, um Hardware-Synths, modulare Systeme, mobile Apps und weitere Klangerzeuger miteinander zu verbinden.

EINFACH SYNCEN MIT ABLETON LINK

Ob als Instrument oder um externe Hardware zu steuern , REAKTOR 6.1 bietet mit Link jetzt geräte- und anwendungsübergreifende Temposynchronisation. Mit nur einem Klick verbinden Sie REAKTOR mit MASCHINE, TRAKTOR, iOS-Apps und Ableton Live.
Verwenden Sie Link, um Stand-alone REAKTOR Instrumente rechnerintern oder geräteübergreifend mit MASCHINE und TRAKTOR zu synchronisieren, und kollaborieren Sie spontan live und im Studio.
Synchronisieren Sie Ihre Ableton Live-Projekte und Link-fähigen iOS-Apps zum Tempo Ihrer Stand-alone REAKTOR Instrumente für perfekt synchronisierte LFOs, Sequenzen, Clocks und mehr.
Link ist das perfekte Tool zur Synchronisation von Ableton Live Projekten mit REAKTOR Blocks Patches zur Steuerung modularer Synthesizer via CV/Gate.

BLOCKS 1.2-UPDATE

Das REAKTOR Blocks 1.2-Update bringt neue CV- und MIDI-Konnektivität. Kalibrieren Sie Pitch-Signale, um Hardware-Oszillatoren präzise anzusteuern, wandeln Sie Audio-Signale via Blocks in Gates und Trigger um oder senden Sie Pitch-, Gate- und Modulationssignale von Blocks zum MIDI-Ausgang von REAKTOR.

PITCH CV OUT

Senden Sie Pitch CV- und Gate-Signale an externe Hardware. Nutzen Sie die komfortable Auto-Kalibrierung, um externe Oszillatoren präzise mit dem von REAKTOR gesendeten Pitch CV-Signal anzusteuern. Die Kalibrierung kann als Snapshot gespeichert werden.

GATES AND TRIGGERS

Mit diesem Modul lassen sich bis zu vier Gates und Trigger aus eingespeisten Signalen erzeugen. Verwenden Sie es, um perkussive Filter-Sounds zu erzeugen, Funktionsgeneratoren und Hüllkurven zu triggern oder Sequenzer zu synchronisieren. Gates and Triggers lässt sich mit externer modularer Hardware koppeln oder intern mit Ihren Blocks-Patches nutzen.

MIDI OUT

Dieses Blocks-Modul wandelt Pitch- und Gate-Informationen aus einem Blocks-Patch in MIDI-Signale um, die Sie an externe MIDI-Hardware senden können. Zusätzlich dient das Modul auch als vierkanaliger CV to MIDI CC-Konverter.

MASCHINE SEQUENCER UND NIJI DRUMS

MASCHINE SEQUENCER

MASCHINE Sequencer ist ein achtkanaliger Trigger-Sequenzer, mit dem Sie Blocks-Patches direkt über Ihren MASCHINE MK2-Controller steuern können. Der Sequenzer bietet zusätzlich einen euklidischen Pattern-Generator als perfekte Inspirationsquelle. Diese und viele weitere neue Anwendungen sind kostenlos in der NI User Library erhältlich.

MASCHINE SEQUENCER

NIJI DRUMS

Niji Drums Drums liefert acht Drum-Stimmen, die den Sound einer legendären Drum Machine nachbilden. Nutzen Sie die Drums im MASCHINE-Sequenzer für Blocks, um Ihre eigene Drum Machine zu entwickeln – die perfekte Kombination aus unbegrenzten Patching-Möglichkeiten und direkter Hardware-Kontrolle.

NIJI DRUMS

TUTORIALS

Owen Vallis von Kadenze hat eine Tutorial-Serie produziert, die Ihnen zeigt, wie Sie mit den neuen Blocks des 1.2 REAKTOR Blocks-Updates Ihr gesamtes Setup integrieren.

Description